29. September 2017

Obelisk am Ehrenmal gereinigt

Beharrlich gelang es Engagierten der Partei DIE LINKE, dass nunmehr der Obelisk am Thälmannplatz ein würdiges Aussehen erhalten hat. Das unter Denkmalschutz des Landes stehende Sowjetische Ehrenmal mit dem weithin sichtbaren vierkantigen, nach oben spitz zulaufenden Pfeiler wurde am 20. September d. J. von einer Spezialfirma gereinigt. Die Kosten übernahm die Russische Föderation für Kriegsgräberfürsorge und Gedenkarbeit.