27. Juni 2017

Gelungener Grillabend - zum Dritten

Genossen, Mitstreiter und Gäste trafen sich am Montag Abend auf dem Marktplatz vor der Alten Schule in Woltersdorf zum gemeinsamen Grillen.

 Bei optimalem Wetter und gut Gegrilltem kam man miteinander gut ins Gespräch über Aktuelles im Ort und im Land, tauschte Gedanken oft auch auf humorige Weise aus.

 Danke an den Grillmeister und die vielen fleißigen Helfer, nicht zu letzt auch an die Emsigen unter den Gästen, welche selbstzubereitete Salate, Kuchen und Fladenbrote zum allgemeinen Verzehr mitbrachten; selbst an zwei große grüne Gurken aus dem eigenen Gewächshaus war gedacht worden – jedoch ohne schmunzelnden Seitenblick auf die links-grüne Fraktion in der kommunalen Gemeindevertretung des Ortes.

 Ein prima Abend – eben in schon traditioneller Art!