19. April 2017

Wegfall der KWU-Annahmestelle Erkner: Wie weiter mit der Kleinmengenentsorgung?

Sölve Drawe

Die KWU-Kleinmengenannahmestelle Erkner wird im Rahmen eines neuen Standortkonzeptes geschlossen und nach Freienbrink verlagert. Dies bedeutet für viele Nutzer aus Erkner, Woltersdorf und Umgebung weitere Wege bei der Entsorgung von Elektroaltgeräten, Bauschutt, etc.

DIE LINKE Woltersdorf freut sich, zur Erläuterung des neuen Standortkonzeptes und zur Erklärung dessen, was sich für die Nutzer aus Woltersdorf und Umgebung ab wann ändert, die Werksleiterin der KWU, Frau Sölve Drawe gewonnen zu haben. 

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 28. April 2017 um 19 Uhr im Bistro der Sport- und Freizeitanlagen statt. Eintritt frei.